Können Sie Etikettenentwürfe aus einer anderen Barcode-Software in BarTender importieren Folgen

Avatar
Nigel J. Navarro

Diese Seite wurde automatisch von Google übersetzt

Frage

Ich möchte meine Etiketten aus dieser von uns verwendeten Etikettiersoftware importieren. Ist das möglich?

Antwort

Diese Frage bekommen wir tatsächlich oft. Wir haben dafür eine kurze und lange Antwort.

Kurze Antwort: Kurz gesagt: Nein, tut mir leid, aber als direkte Funktion ist dies nicht möglich. Die meisten der führenden Entwickler von Etikettensoftware haben im Laufe der Jahre versucht, einen Weg zu finden, aber ganz einfach: Die unterschiedliche Art und Weise, wie wir unsere Software produzieren, und die Funktionen innerhalb dieses Systems bedeuten, dass dies nicht zu 100% möglich ist. Also ist es einfach nicht möglich.


Lange Antwort: Nachfolgend wird ausführlicher beschrieben, warum die Antwort auf diese Frage nein lautet ...

a) Alle Etikettensoftware verfügt über Funktionen, die andere Programme nicht bieten. Ein Benutzer könnte beispielsweise eine Etikettendatei in BarTender mit einer Verbindung zu SAP-IDocs erstellen, die nur von uns unterstützt wird. Wie würde dann eine andere Labelsoftware diese Funktionalität "importieren"? Nicht möglich, also was würde daraus resultieren?
b) Wir machen alle dasselbe anders. Zum Beispiel unterstützen wir alle ODBC-Verbindungen mit Abfragen, aber intern haben wir alle etwas unterschiedliche Codesequenzen, um die Abfrage abzuwickeln. Dies kann zu einer Fehlfunktion der Abfrage führen.

c) Möglicherweise haben Sie VIELE Label-Dateien, die eigentlich besser wären, wenn Sie nur wenige Label-Dateien haben, aber eine Datenbank mit unterschiedlichen Datensätzen verwenden. Die Konsolidierung und Kontrolle der Unternehmensdaten in einer Datenbank ist auf lange Sicht fast immer die bessere Lösung. Die Umstellung auf eine neue Etikettensoftware kann als Gelegenheit genutzt werden, um den Etikettendruck ordnungsgemäß mit einer geeigneten Datenbank zu reorganisieren. Nicht immer, aber sehr oft.

d) Selbst wenn ein solches Dienstprogramm vorhanden ist, kann es nur etwa 60% einer Etikettendatei in etwa 60% der Zeit konvertieren. Das hört sich vielleicht besser als nichts an, ist aber tatsächlich negativ. Warum? Da nach dem Ausführen einer Etikettendatei durch einen Konvertierungsprozess die resultierende, konvertierte Datei in der zweiten Etikettensoftware abgerufen wird, müssen einige Benutzer die Etikettendatei noch öffnen und sie sorgfältig prüfen, indem sie sie sehr genau prüfen . Seriennummern könnten falsch konvertiert werden, "am besten" -Daten könnten falsch konvertiert werden, Prüfziffern könnten falsch konvertiert werden usw. Der Benutzer verbringt mehr Zeit damit, in konvertierten Etikettendateien zu suchen und zu picken, als wenn er das Etikett erstellt hätte anfangs null.

Gibt es zumindest eine Möglichkeit, das Label neu zu gestalten?

Wir bei Seagull Scientific haben jedoch immer versucht, BarTender so einfach wie möglich zu machen, damit Benutzer Etiketten schnell neu gestalten können. Ein Feature, das wir bereits mit Version 7.00 eingeführt haben, war die Toolbox, die speziell darauf abzielte, das Etikettendesign noch schneller zu machen. Wenn Sie diese Funktion in Ihrer BarTender-Kopie nicht sehen, gehen Sie zum Menü "Ansicht & gt; Symbolleisten" und klicken Sie auf "Toolbox".

Eine andere Funktion, die Sie ansprechen kann, ist die Möglichkeit, den Hintergrund des Etiketts auf eine Farbe oder ein Bild wie beispielsweise ein in einem anderen Softwarepaket entworfenes Etikett festzulegen. Auf diese Weise können Sie das Originaletikett schnell kopieren, indem Sie Barcodes, Textfelder usw. überlagern und anschließend den Hintergrund wieder in einen leeren Zustand ändern, sodass nur die neu gestalteten Etikettendetails verbleiben.

Um diese Funktion zu verwenden, klicken Sie durch den Assistenten für neue Dokumente (der beim ersten Öffnen von BarTender angezeigt wird), bis Sie zum Bildschirm Etikettenhintergrund gelangen. Sie klicken dann auf Bild und wählen die Datei aus dem Ordner aus, in dem Ihr Etikettendesign gespeichert ist, das im anderen Etikettenpaket erstellt wurde.

** Eine Liste der unterstützten Bildformate finden Sie in unserem Artikel unter Unterstützte Bildformate

3.- Wenn Sie immer noch Hilfe benötigen, sind Sie möglicherweise an unseren Professional Services-Angeboten interessiert, die von Seagull Scientific kostenpflichtig angeboten werden, z. B. Schulungen zu verschiedenen Themen der BarTender Suite oder Hilfe bei der Gestaltung von BarTender-Dokumenten (einschließlich der Gestaltung Ihres BarTender) Dokumente gemäß Ihren vorherigen Entwürfen, die mit Ihrer alten Etikettengestaltungssoftware erstellt wurden).

 

Vorlagenbilder:

Die Beschriftung wird dadurch nicht aufgefüllt. Mit dieser Option können Sie in unserem Dialogfeld "Datei & Seite einrichten" ein Begrüßungsbild einrichten, mit dem sie ihre Objekte in BarTender anordnen können. Zum Druckzeitpunkt wird das Vorlagenbild dann nicht gedruckt, und das Ergebnis ist nur das, was der Benutzer auf dem Etikett platziert hat. Nachfolgend finden Sie einen Screenshot dieser Funktion:

inline782923638.png

War dieser Artikel hilfreich?

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.