Getting Started with BarTender

Willkommen bei BarTender!


Organisationen auf der ganzen Welt, von kleinen Unternehmen bis zu den größten Unternehmen der Welt, vertrauen darauf, dass BarTender ihnen dabei hilft, die sich ändernden Branchenvorschriften und -praktiken einzuhalten, da die Software einfach zu installieren ist und eine sichere und konfigurierbare Technik bietet. Wir sind überglücklich, dass Sie dieser Gruppe beitreten.

So leistungsfähig wie BarTender ist, ist es manchmal schwierig, zu wissen, wo man anfangen soll. Diese Videoserie führt Sie durch die häufigsten Aufgaben, die neue Benutzer von BarTender zu bewältigen haben.

BarTender installieren


Wenn Sie dies noch nicht getan haben, sollten Sie die neueste Veröffentlichung für Ihre Version von BarTender herunterladen. Der Download je nach Ihrer Internetverbindung einige Minuten dauern.

Installieren von Seagull™-Treibern


Seagull Scientific stellt Treiber für Tausende von Druckermodellen her. Bei Verwendung mit BarTender können Sie spezielle Hochgeschwindigkeits-Druckfunktionen nutzen, die direkt in Ihren Thermodrucker integriert sind.

Obwohl dieser Schritt optional ist, empfehlen wir nachdrücklich die Verwendung unserer Druckertreiber, wann immer es möglich ist. BarTender funktioniert mit jedem standardmäßigen Windowstreiber, Sie erhalten jedoch keinen Zugriff auf erweiterte Leistungsoptionen.

Dieses Video zeigt Ihnen, wie Sie die Treiber herunterladen und installieren. Sie können Seagull™-Treiber hier herunterladen.

Kurzeinführung BarTender


BarTender verfügt über eine vertraute und intuitive Benutzeroberfläche zum Erstellen einfacher und komplexer Vorlagen zum Drucken von Etiketten, Karten und mehr. In diesem Video erfahren Sie, wie einfach Sie Ihre ersten Vorlagen mit BarTender erstellen können.

Wenn das Video zu Ende ist, wissen Sie, wie man komplett neue Dokumente erstellt und eine Reihe verschiedener Objekte (Text, Barcodes usw.) konfiguriert.

Das Erstellen von Dateneingabeformularen


Erfordert die Professional-Edition von BarTender.

Jetzt wissen Sie, wie Sie statische Etiketten erstellen, bei denen sich Daten niemals ändern. In der Realität ändern sich die Daten jedoch ständig. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, diese „dynamischen" Vorlagen in BarTender zu erstellen.

Die erste Option, die wir behandeln werden, sind die Dateneingabeformulare von BarTender. Diese Formulare können verwendet werden, um Daten direkt zum Druckzeitpunkt einzugeben. In diesem Video lernen Sie die verschiedenen Elemente kennen, die für den Entwurf von Dateneingabeformularen zur Verfügung stehen, und wie diese verwendet werden.

Das Verbinden mit einer Datenbank


Erfordert die Professional-Edition von BarTender.

Eine andere beliebte Methode zum Drucken variabler Daten besteht darin, Ihr BarTender-Dokument mit einer Datenbank zu verbinden. Zur Druckzeit ruft BarTender die Informationen automatisch aus Ihrer Datenbank ab und druckt ein oder mehrere Elemente für jeden ausgewählten Datensatz in der Datenbank.

BarTender kann eine Verbindung mit fast jeder Datenbank der Welt herstellen, einschließlich Microsoft Excel, Microsoft SQL Server, Microsoft Azure, Oracle, MySQL und mehr!

In diesem Video erfahren Sie, wie Sie BarTender mit einem Excel-Dokument verbinden, Datenbankfelder mit Objekten in der Vorlage verknüpfen und bestimmte zu druckende Datenbanksätze auswählen.

In diesem Video

Was kommt als nächstes?


Wir haben nur die grundlegendsten Funktion von BarTender angesprochen. Sie können Ihre Reise mit BarTender fortsetzen, indem Sie sich Konzepte für ein erweitertes Vorlagendesign ansehen, BarTender in andere Anwendungen integrieren oder die Community durchblättern, um sich mit anderen BarTender Benutzern zu unterhalten.

Hier sind einige spezifische Themen, die Sie interessieren könnten:

Möchten Sie einen Kommentar zu dieser Seite hinterlassen?